Dienstag, 2. Oktober 2012

Elektrische Zahnbürste von Oral B

Hallo meine Süssen

Mir ist Pflege wichtiger als Styling, obwohl ich mich auch gerne schminke und so... Zur Pflege gehört auch die Zahnpflege. Nach einer professionellen Zahnreinigung bei der Zahnhygienikerin (empfehle ich euch auch mindestens zwei mal im Jahr) habe ich beschlossen, mir meine erste elektrische Zahnbürste zu gönnen.
Entschieden habe ich mich für dieses Modell:

Die Oral B Pulsonic Slim

Sie hat 110 Franken gekostet, was nicht gerade billig ist. Aber ich bin völlig begeistert! Und das sind die Vorteile:

+ läuft mit Akku und nicht mit Batterie (besser für die Umwelt)
+ die Slim-Version ist etwas dicker als eine Handzahnbürste und liegt sehr gut in der Hand
+ entfernt deutlich mehr Zahnbelag als eine Handzahnbürste, für ganz glatte und saubere Zähne
+ Anstatt, wie bei älteren Modellen, mit den Borsten hin und her zu gehen, vibriert sie nur (viel schonender für Zahn und Zahnfleisch)
+ bei zu viel Druck stoppt die Vibration
+ es gibt zwei verschiedene Stufen (sensitiv und normal)

Achtung: Weissmachende Zahnpasta in Konbination mit einer elektrischen Zahnbürste kann zu Zahnschäden führen!

Ich empfehle diese Zahnbürste sehr. Eure Zähne werden es euch danken!

Vanessa


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen