Montag, 29. April 2013

4-Sterne Hotel in Barcelona

Hallo Schönheiten

Endlich finde ich Zeit, um euch von meinem Aufenthalt in Spanien zu erzählen. Da ich so Vieles erlebt habe, werde ich mehrere Artikel verfassen. Als erstes möchte ich euch unser Hotel zeigen. Barcelona hat mich positiv überrascht, da die Stadt sehr sauber ist. Das konnte man auch vom Hotel behaupten. Hier unsere Betten:


Wie ihr sehen könnt, hatte das Zimmer keinen Teppich. Das fand ich so toll. Denn im Teppich Boden ist der ganze Dreck von allen Gästen verankert. Richtig eklig. Das einzige, was Pri und ich eklig fanden war, dass es braune Decken über den Leintücher hatte. In Italien haben alle Hotels solche Decken. Da sie braun sind und meistens komisch riechen und nie gewaschen werden, getrauen wir uns fast nicht, diese anzufassen. Kennt ihr solche Decken? Wovor eckelt ihr euch?

Das Bad hatte auch nur Pluspunkte, denn wir hatten sogar eine Badewanne!


Kein Wunder haben wir mehr Zeit im Bad als in der Stadt verbracht. :-)

Ich habe noch ein lustiges Foto von mir und Pri im Hotel-Lift gefunden. Dort haben wir auch relativ viel Zeit verbracht, da wir im 8. Stock waren und der Lift immer angehalten hatte.


Richtig müde sehen wir aus... War auch echt spät und wir hatten eine lange Reise hinter uns. :-)

Was ist euch bei Hotels wichtig? Oder seit ihr nicht so kritisch, weil ihr nur die Nacht im Hotel verbringt? Wer war auch schon in dieser Metropole?

Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...